Freiwilligenpauschale entschädigt Ehrenamtliche

Seit Jahresbeginn 2024 können gemeinnützige Organisationen an ihre Freiwilligen einkommensteuerfreie Pauschalen auszahlen.

Steuerfrei sind Zahlungen von Vereinen und anderen Körperschaften, die der Förderung gemeinnütziger, mildtätiger und kirchlicher Zwecke dienen. Die Tätigkeit muss ehrenamtlich und freiwillig sein, also nicht im Rahmen eines Dienstverhältnisses.

Mehr zum Thema „kleine Freiwilligenpauschale und große Freiwilligenpauschale“ zusammengefasst bei Szabo&Partner