Neuigkeiten

Steuer optimieren bei stillen Reserven

21.11.2019

Wenn bei Veräußerung eines Wirtschaftsgutes keine neuen Anlagegüter angeschafft werden, auf die eine Übertragung erfolgen kann, können die stillen Reserven einer steuerfreien Übertragungsrücklage zugeführt werden, anstatt sie gewinnerhöhend aufzulösen.

Hier (Link zu Hübner) erfahren Sie Details und finden ein Beispiel dazu.

Zurück